Edgar
21.12.17

Busse - Multa

Gestern in Asuncion bin ich links abgebogen. Habe mich vorher noch umgeschaut ob es ein Verbotsschild gibt. Hab keines gesehen.
Aber die Polizei hat mich kurz nach dem abbiegen angehalten.
Die wollten dann für dieses kleine "Vergehen" 200.- US Dollar oder 1,2 Millionen Guarani.

Da hab ich den Mund nicht mehr zugekriegt. Das ist die Hälfte des Mindestlohnes.

Das ist ja viel teurer als in Europa.

Nach zähen Verhandlungen mit Unterstützung einer Bekannten per Telefon, mein Spanisch ist immer noch Katastrophal, einigten wir uns dann auf 120'000.- Guarani.
Also 20 Dollar.

Puh Kasse gerettet aber immer noch viel in meinen Augen.
Ich denke die beiden Polizisten werden sich davon einige Biere gönnen.

Januar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 << <   > >>
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

Dieses Auswanderer Tagebuch nach Paraguay (Südamerika) erzählt einzelne Episoden aus dem neuen Leben ab Oktober 2008 von Edgar Tibolla in einer anderen Welt.

Suche

powered by b2evolution